Neuer Coach beim FSV Waiblingen verpflichtet

Doll_Manuel_PortraitDie Fußballer des FSV Waiblingen gehen mit einem neuen Trainer in die kommende Fußballsaison. Mit Manuel Doll haben die Verantwortlichen des Vereins einen jungen, ehrgeizigen Trainer (29) verpflichtet. Manuel Doll war jahrelang Torspieler in der Verbands- und Oberliga und auch in der Regionalliga.
In der Jugend begann er beim VfL Kirchheim, spielte beim SSV Ulm in der Jugend-Bundesliga und schließlich in der Regionalliga. Über die SGV Freiberg, den SV Göppingen und wieder zuletzt beim VfL Kirchheim führte sein Weg nun zum FSV Waiblingen. „Vor allem die junge Mannschaft des FSV reizt mich”, so Manuel Doll. Er möchte nun die Trainerausbildung beginnen und nach einigen punktuellen Trainereinsätzen nun erste Erfahrungen beim FSV Waiblingen sammeln. Manuel Doll hat soeben seine Ausbildung und sein Referendariat zum Grund- und Hauptschullehrer abgeschlossen.
„Wir brauchten unbedingt ein neues, unbekanntes Gesicht und sind davon überzeugt, dass Doll neuen Schwung in unsere Mannschaft bringen wird”, so Klaus Riedel. Der Spielerkader steht nahezu, vor allem auf der Torspielerposition hofft der Verein noch fündig zu werden. Bis Ende Juni will der Verein seine Planungen abschließen und dann auch entscheiden, ob man wieder eine zweite Mannschaft ins Rennen schicken kann, so Klaus Würtele der FSV-Spielleiter.

Frühjahrsputz im FSV – Sportpark am Oberen Ring

Die Senioren sind wieder an der Arbeit und beseitigen Unkraut, räumen auf, reparieren und mähen die Rasenflächen. Wolfgang Peglow und Klaus Riedel haben bereits einmal gemäht. Am Montag, 28. April machten sich Hans Stähle, Peter Angenvorth und Klaus Riedel an weitere Vorhaben (siehe Bilder).
Weitere Arbeitstermine sind: Montag, 5. Mai, Montag, 19. Mai, Montag, 16. Juni, Montag, 28. Juli, Montag, 25. August, Montag, 29. September und Montag, 27. Oktober 2014 immer von 9.00 bis 12.00 Uhr.
Wir freuen uns auf jeden Mitarbeiter.
Danke.
Klaus Riedel

klaus-riedel-bei-der-arbeit klaus-riedel-bei-der-arbeit-1
hans-stahle-bei-der-arbeit hans-stahle-bei-der-arbeit-1

Vereinsspielplan des FSV Waiblingen

Um eine Übersicht aller Spiele zu bekommen, einfach den Link für den gesamten Vereinsspielplan des FSV Waiblingen anklicken. Den Link finden Sie hier.

Wir sind umgezogen…

und hier könnt ihr uns wieder finden:

http://www.new.fsvwaiblingen.de/

oder

http://www.new.fsvwaiblingen.de/abteilungen/fussball/aktive.html

 

Biathlon der 1. Mannschaft

Dienstag 05.08. – das zweite außergewöhnliche Training stand auf dem Programm. Es ging zum Biathlon 1Sportschützenverein auf dem Galgenberg, von wo aus ein Biathlon stattfinden sollte. Trotz der Aussicht auf ein immenses Laufpensum, war unsere Mannschaft Feuer und Flamme für die Sache. Zunächst erfolgte eine kurze Einweisung in Sachen Schießen durch den Sportschützenverein. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön, dass dieses tolle Event bei und vor allem mit Euch stattfinden konnte!!!

Danach gBiathlon 2ing unser Team auf eine kurze Einführungsrunde mit unserem Coach Manuel Doll, um die Strecke quer über den Galgenberg kennenzulernen.

Pünktlich um 19:30 konnte der Biathlon dann starten. In Kleingruppen ging es zeitversetzt los – jeder war bereit sein Bestes zu geben, was auch die Zeiten erkennen lassen. Beim Schießen schnell noch einmal durchschnaufen und dann voll ins Schwarze.

Sieger des Abends mit einer überwältigenden Zeit war Alper Özdemir, der nicht nur gerannt ist wie von der Tarantel gestochen, sondern auch der zielsicherste Schütze war – hoffentlich wird das auch in der Saison so kommen.

Nachdem die Mannschaft gemeinsam zurück zum FSV Gelände gejoggt war, war jeder froh unter die absolut verdiente Dusche zu kommen – das Training darf, wie auch das Boxen, als voller Erfolg verbucht werden. Unsere Mannschaft ist dabei ein Gesicht zu bekommen und zu einer Einheit zu verschmelzen.

Mit dabei waren: Marcel, Jan, Philipp, Mirko, Kai, Philipp, Marci, Marc, Pille, Alper, Ronny, Chris, Tolu, Jo, Matze, Manu und Klaus.             Biathlon 3  

Vorbereitungsspiel

FSV Waiblingen – Spvgg Rommelshausen
Donnerstag, den 7.8.2014
Spielbeginn 19:00Uhr

FSV Waiblingen meets Boxen

Heute wurde das Training extrem – es ging in die K-7 Fight Academy nach Uhingen. Pünktlich um 11 Uhr konnte es losgehen. SchFSV meets Boxen 1on beim Warmmachen wurde klar, dass dieser Tag in Erinnerung bleiben wird. Unserer Mannschaft wurde schon hier vieles abverlangt und der eine oder andere Tropfen Schweiß fand seinen Weg auf die Stirn der Spieler. Trotzdem waren alle voll dabei und hochmotiviert diese besondere Gelegenheit voll und ganz auszuschöpfen und so fleißig wie möglich zu sein.

Nachdem alle warm waren, ging es ans Eingemachte: Zunächst wurden einzelne Angriffsstile geübt. Pause war ein Fremdwort – wer nicht boxte, machte Liegestützen, Skippings oder Kniebeugen. Mittlerweile brannte die Luft in dem gefühlt immer kleiner werdenden Dojos. Trotzdem war jeder bereit sein Bestes zu geben und seine körperlichen Grenzen zu überwinden. An dieser Stellen ein großes Lob an die unbändige Motivation, den Einsatzwillen und dem Willen zum Kampf der gesamten Truppe!FSV meets Boxen 3

FSV meets Boxen 2

Trotz der großen Anstrengung kam der Spaß zum Glück auch nicht zu kurz – gut zu sehen auf dem Bild: Hier hatte Matthias Eisens lange Suche nach neuen Arbeitshandschuhen endlich ein Ende – man darf gespannt sein, ob die Farbe sich auch im Spielbetrieb durchsetzt. Nach einem zweistündigen Powerprogramm war jeder froh endlich unter die wohlverdiente Dusche zu kommen. An diesem Tag wurden nicht nur die verschiedensten Kampfstile und Kräftigungen ausprobiert und –geübt, sondern die Mannschaft konnte wieder einmal noch ein Stück näher zusammen rücken zu einem Team.

Mit dabei waren: Dawid, Matthias, Philip, Luigi, Tolonay, Willi, Marcel, Christian, Patrick, Marc, Kai und Janis, Jan und natürlich unser Coach Manuel Doll.

FSV meets Boxen 4

 

Vorbereitungsplan Saison 2014/2015

Saisonvorbereitung FSV Waiblingen 2014/2015

Wochentag Datum Inhalt Bemerkungen
Montag 21.7 Training
Dienstag 22.7 Training
Mittwoch 23.7 frei
Donnerstag 24.7 Training
Freitag 25.7 frei
Samstag 26.7 Training/ Kraftausdauereinheit „Boxen“ Uhingen 10 Uhr
Sonntag 27.7 frei
Montag 28.7 Training
Dienstag 29.7 frei
Mittwoch 30.7 TSGV Albershausen – FSV 19 Uhr
Donnerstag 31.7 frei
Freitag 1.8 Training
Samstag 2.8 frei
Sonntag 3.8 FSV – TSV Affalterbach 11,30 Uhr
Montag 4.8 frei
Dienstag 5.8 Training
Mittwoch 6.8 TSV Nellmersbach–FSV 19. 15 Uhr
Donnerstag 7.8 frei
Freitag 8.8 Training
Samstag 9.8 Turnier in Hohenacker
Sonntag 10.8 Turnier in Hohenacker
Montag 11.8 frei
Dienstag 12.8 Training
Mittwoch 13.8 Training
Donnerstag 14.8 frei
Freitag 15.8 Trainingslager 18.30Uhr Gelände FSV
Samstag 16.8 Trainingslager&Spiel FSV–TG Kirchheim 11 Uhr Gelände FSV
Sonntag 17.8 Trainingslager 11 Uhr Gelände FSV
Montag 18.8 frei
Dienstag 19.8 Training
Mittwoch 20.8 frei
Donnerstag 21.8 Training
Freitag 22.8 Training
Samstag 23.8 Pokal Rems-Murr 1.Runde oder
Sonntag 24.8 Pokal Rems-Murr 1.Runde 15 Uhr
Montag 25.8 frei
Dienstag 26.8 Training
Mittwoch 27.8 frei
Donnerstag 28.8 Training
Freitag 29.8 Training
Samstag 30.8 frei
Sonntag 31.8 1.Spieltag
Montag 1.9 frei
Dienstag 2.9 Training
Mittwoch 3.9 frei
Donnerstag 4.9 Training
Freitag 5.9 Training
Samstag 6.9 frei
Sonntag 7.9 2. Spieltag
  • Zu jedem Training und Spiel sind Laufschuhe mitzubringen!!

  • Änderungen sind vorzubehalten!!

  • Sofern unter Bemerkungen nichts anderes steht, findet das Training auf dem FSV Gelände um 19.30 Uhr statt – Treff immer 15 Minuten vor Trainingsbeginn in der Kabine!!!

Trainer:Co-Trainer:

Manuel Doll Joachim Beck

0160/4448173 01776344991

manuel.doll@web.de Jbeck283.jb@gmail.com

Sportl Leitung:

Klaus Würtele

K.Wuertele@konz-baufstoffe.de

FSV Waiblingen Spieltagsheft

fsv_spieltagsheftBitte für die PDF Datei auf den Link unten klicken:


FSV Waiblingen Spieltagsheft-Web Edition